Ina Loitzl

Ina Loitzl

Malerei

  • 1972 geboren in Klagenfurt
  • 1992 Studium Grafik und Visuelle Medien HS Mozarteum / Salzburg
  • 1997 Studium Visuelle Medien HS für Angewandte Kunst Peter Weibel / Wien
  • 2005 Förderpreis für Bildende Kunst / Kärnten
  • 2006 Artist in Residenz in Paris
  • 2007 Fine Arts Award of Taichung / Taiwan
  • 2012 Theodor Körner Preis
  • 2013 ZIT Content Video Award Vienna
  • 2014 Nominierung St. Leopold Friedenspreis
  • 2015 Euroart/ Museum Leopold / Wien
  • 2016 Würdigungspreis für Videokunst / 5. Internationales Festival Kran / SLO
  • 2018 Artist in Residenz in München
  • 2020/21 Gestaltung des Frauenpreises „Maria Tusch“
  • 2021 Artist in Residence Schloss Wiespach in Hallein
  • 2022 Artist in Residence Messen Kunsthaus / Ålvik / NOR
  • Artist in Residence Festung Salzburg
  • Lebt und arbeitet in Wien und Kärnten.

Einzelaustellungen (Auswahl)

  • 2022 Trivium / 3 Wege tri poti / Hemmaberg Wien ECCE MATER TUA / Kunstintervention in der Karlskirche / gemeinsam mit Tanja Prušnik
  • 2021 Vom Fliegen und Schneiden / Museum Angerlehner LINGUA – mit vielen Zungen sprechen / Kunstintervention in der Breitenfelder Kirche / Wien Hairytales – Las Meninas reloaded / Club alpha / Wien CUTOUTS / Radio Kulturhaus / Wien
  • 2020 CUTOUTMONKEY / performative und temporare Walltattooinstallation / Showroom / Redcarpet Karlsplatz IKARUS BORDER LESS / DISTRICT4art / Wien Summerstudio / Klagenfurt CUTOUTMONKEY / festival zwischenräume / Salzburg
  • 2019 Body and Communication / Galerie Nothburga / Innsbruck body:work#process / Performanceabend und Ausstellung / mit Toni Wirthmüller / Wien
  • 2018 MARIAduKNOTENlöserin / KunstQuadrat / Maria Saaler Dom / Kärnten Heimat roh oder zerkocht / magdas Lokal / Klagenfurt body:work / K3 Simbach am Inn Ein Stück Heimat / Kunstfabrik Groß Siegharts / OÖ
  • 2017 BLUTROT / ÖBV / Wien
  • 2016 Kunst als Arbeit oder der Mythos der armen Künstlerin / GEDOK Galerie / München Kunstboxen / Showroom Red Carpet / Volkstheater / Wien

Museumsaustellungen und Sammlungen

Albertina, Museum Angerlehner, Frauenmuseum Hittisau, Rathausgalerie München, Museum Moderner Kunst Kärnten,
Buchheim Museum (D), Casoria Contemporary Art Museum (I), Freihausgasse Villach, Schloßmuseum Linz, Monatsschlössl
Salzburg, Das Andere Heimatmuseum Lind, Muzeul de Artă Timișoara (RO), Museum für Quellenkultur, Kunstverein Kärnten,
Künstlerhaus Wien, Kulturzentrum Galerie Minoriten Graz, Stadtmuseum Wiener Neustadt, Stadtgalerie in Ptuj (SVN),
APS MDINA CATHEDRAL CONTEMPORARY (MLT), National Taiwan Museum of Taiwan

Website der Künstlerin