Ulli Zerzer

Ulli Zerzer

Bildhauerei

  • Geboren am 13.12.1979 in Schwarzach/St.Veit
  • Fachschule für Bildhauerei/Hallen 1994 bis 1998,
  • Wiener Kunstschule 1998 bis 1999
  • Atelier in Wien 1999 bis 2001
  • Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz 2001 bis 2008
  • Ateliergemeinschaft Gleis3 2004 bis 2010
  • Atelier Zerzer seit 2010
  • Geburt unseres Sohnes Xaver 2014
Ulli Zerzer beschäftigt sich leidenschaftlich mit dem Aufbau naturähnlicher, organischer Formen. Die Arbeiten sind einerseits sehr abstrakt gehaltene „Naturformen“ die einzig der Ästhetik  zuzuordnen sind, andererseits aber auch Gebrauchsgegenstände die ihre Formgebung aus der gleichen Ursprünglichkeit schöpfen. Des Weiteren entwickelt Ulli Zerzer gemeinsam mit ihrem Lebensgefährte Christoph Brauneis Öfen bzw. Kachelöfen sowie auch Großprojekte für den Bereich Kunst am Bau, Konzepte für Empfangsbereiche, öffentliche Plätze und Gärten…

VITA

Fachschule für Bildhauerei/Hallen, Wiener Kunstschule, Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Ateliergemeinschaft Gleis3, Atelier Zerzer

AUSSTELLUNGEN

Auszug, Galerie Zauner, Galerie Schloss Wiespach, Kunstmesse Linz Landesmuseum, Keramik Trienale Spiez/Schweiz, Collegium Hungaricum/Wien,  Malersaal/ Sopron,  Europäisches Industrie Museum für Porzellan, Eiskeller Loosdorf, Salzfertigerhaus Gmunden, Schlossmuseum/  Mondsee, Designpfad Wien, Kulturhaus/St.Johann/Pg, Kok Internationale Hafnermesse/Wels Website
ulli zerzer - Ulli Zerzer
 
download - Ulli Zerzer