Alexandra Baumgartner – Displacements

Alexandra Baumgartner

Displacements

Vernissage: Mittwoch, 6.10.2021, 19.00
Ausstellungsdauer: 6.10. – 20.11.2021

Die 1973 in Salzburg geborene Künstlerin absolvierte ihr Kunststudium in Wien, wo sie nach einem längeren Aufenthalt in Berlin lebt und arbeitet. Ausgangspunkt ihrer Konzeptionen für Collagen, Installationen, Raumobjekte und malerische Überarbeitungen sind meist gefundene Fotografien, historische Porträts oder Alltagsgegenstände, die in neue Zusammenhänge gesetzt werden. Oft ist ein Foto, ein Spiegel Sinnbild für ein anderes Ich, eine andere Existenz – diese Ambivalenz integriert die Künstlerin oft in ihre labyrinthischen Sinnzusammenhänge.

 

Download: