Bernd Oppl – Der Raum als Protagonist

00 Bernd Oppl Titelbild 1110x694 - Bernd Oppl - Der Raum als Protagonist

Bernd Oppl

Der Raum als Protagonist
Installationen, Fotografien, Editionen

Vernissage: Dienstag, 29.5.2018, 19.00
Ausstellungsdauer: 30.5. – 7.7.2018

Der 1980 in Innsbruck geborene Künstler lebt und arbeitet in Wien, derzeit als Artist-in-Residence in Brüssel. Er kreiert Raum-Modelle, Videoskulpturen und fotografische Objektkästen, in denen immer das dreidimensionale Erlebnis die Hauptrolle spielt. Sein Thema ist der Raum, der in kleinen Guckkästen wie in inszenierten Filmen, in fotografischen Settings wie in doppelseitigen Miniaturkinos als Protagonist auftritt; das räumliche Erlebnis wird zur Illusion, die suggestiven Eindrücke von Hotelzimmern oder Theatersälen werden in verkleinerten 3-D-Arrangements zu Räumen der Erinnerung, der Ahnung, der Ängste oder Vorsehung.