Ilse Haider

Ilse Haider

Ilse Haider

Fotografie

Ausstellungsdauer: permanent

Die gebürtige Salzburgerin, die in Wien an der Akademie der bildenden Künste bei Arnulf Rainer sowie am Royal College of Art in London Fotografie studierte, hat eine eigene Technik entwickelt, bei der sie dem Bild eine dritte Dimension schenkt. „Sie basiert auf der Kombination eines eigenen Trägermaterials, meist Holz oder Peddigrohr, und aufgebrachter Fotoemulsion, und lässt dadurch das Bild in fraktaler Auflösung erscheinen.

Durch das Projizieren der Bilder, meist Porträts, auf diese untypischen Oberflächen, wird es in Teilaspekte und minimale Bestandteile aufgegliedert. Um es wieder zu einem Ganzen zusammenzuführen, muss der Betrachter mit dem Werk in Interaktion treten, es umkreisen und aus unterschiedlichen Perspektiven wahrnehmen, erst dann offenbart sich die Ikone, die dahintersteckt.

Ilse Haider
 
Ilse Haider

Download: